einfach_card
einfach_card
einfach_card


Translation coming soon


Referenzen:





Uta Schönbach – GEW Brandenburg


Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft bietet ihren Mitgliedern seit einigen Jahren Weiterbildungen an. Das sind nicht nur professionsorientierte Seminare oder Seminare zur Stärkung der eigenen Kompetenz, sondern auch Seminare zur Erhaltung der eigenen Gesundheit. Dazu gehören seit 1 ½ Jahren die Achtsamkeitsseminare mit Diethild. Sie sind ein hoher Bestandteil der Bildungsarbeit der GEW geworden und sind von den KollegenInnen sehr nachgefragt.


Uta

Ich selbst habe an den Kursen teilgenommen. Was habe ich gelernt in Diethilds Achtsamkeitsseminar? Eine bessere Wahrnehmung im Umgang mit mir selbst, mit anderen und mit der Natur. Mich mit allen Sinnen voll und ganz auf das einzulassen, was ich mit meinen Sinnen wahrnehme. Z.B. beim Sonnenbaden mich auf die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu konzentrieren, anstatt den Speiseplan für das Wochenende zu erstellen oder beim Spaziergang dem Rauschen der Blätter oder das Singen der Vögel zu lauschen, anstatt über den Stress der Arbeit zu grübeln oder beim Frühstücken sich auf den Geschmack des Essens zu konzentrieren, anstatt über die To-Do-Liste des Tages nachzudenken.

Diethild gelingt es immer wieder, die TeilnehmerInnen aus ihrem Alltag abzuholen und Ihnen die Kraft für die Bewältigung der zukünftigen Aufgaben zu geben. Dabei ist die Konzentration auf das Wesentliche des Augenblicks eine wichtige und notwendige Erfahrung.

Mit diesen Übungen habe ich gelernt, meine innere Unruhe in eine innere Ruhe zu verwandeln.


Danke Diethild!












Ilona Lehmberg, Lehrerin


Ilona


Ob Morgenmeditation oder achtsame Bewegung und Beobachtung in der Natur, ich habe das Wochenende am Seddiner See sehr genossen, auch die Versorgung durch die Heimvolkshochschule war super. Ich habe Inspiration für einen bewußteren Umgang im Alltag erhalten.











WanderHerz